Pufferspeicher für die Heizung

Ein Pufferspeicher ist simple beschrieben ein Warmwasserspeicher für Heizungswasser. Häufig wird dieser auch als Hygienespeicher oder Solarspeicher bezeichnet. In unserem Beitrag Pufferspeicher Bestseller findest du einen Überblick zu den am häufigsten gekauften Pufferspeichern.

solarwärmetauscher, förderung, festbrennstoff, schichtspeicher, speichertechnik

Was macht ein Pufferspeicher?

Die Aufgabe eines Pufferspeichers ist die zentrale Speicherung von erhitzten Wasser, das bei Bedarf an eine Heizung abgegeben werden kann. Das Warmwasser kommt in vielen Fällen hierfür von einem Warmwassererzeuger oder Solarwärmetauscher. Das heiße Wasser wird auf Wunsch aus dem Pufferspeicher zirkulierend an die Wandheizung oder Fußbodenheizung abgegeben. Erhitzt wird an dieser Stelle nur Brauchwasser.

Im Grunde ist eine Pufferspeicher daher einfach gesagt einfach nur ein mit heißem Brauchwasser durchflossener Behälter, der zwischen Wärmeerzeuger (Boiler, Solarwärmetauscher, etc.) und Wärmeverbraucher (Heizung) installiert wird. Um lange das Heizungswasser auf Temperatur zu halten, ist dieser immer mit einer isolierenden Ummantelung versehen. Pufferspeicher kommen in kleiner Bauart an zentralen Heizungen zum Einsatz, aber auch im Großen kommen wärmespeichernde Puffer zum Einsatz. Hier kennt man das zum Beispiel bei gewerblichen Gewächshäusern, aber auch bei einem Blockheizkraftwerk.

Kaufen kann man auch ein Kombigerät, hier ist im Pufferspeicher gleich ein Wärmeerzeuger integriert.

Pufferspeicher 10 Bestseller bei Amazon

Die beliebtesten Pufferspeicher bei Amazon* findest du in der Pufferspeicher Bestsellerliste. 1000+ Käufer können sich nicht irren und haben für dort gelisteten Produkte top Bewertungen hinterlassen.

Wann ist ein Pufferspeicher sinnvoll?

Nicht alle Heizungsanlagen funktionieren so, wie man sich das eigentlich wünscht. Sie heizen das Warm- und Heizungswasser häufig auf die gewünschte Temperatur auf, schalten sich das ab um dann wieder die bevorratete Wassermenge auf die vor eingestellte Temperatur zu bringen. Das geht nicht nur zu Lasten der Haltbarkeit der Heizungsanlage, sondern verbraucht auch wahnsinnig viel Strom.

Ein Pufferspeicher ist hier das passende Bindeglied zwischen Wärmeerzeuger und Verbraucher. Wie der Name des Speichers bereits impliziert, fungiert er hier als Puffer zwischen den beiden Geräten. Ist die Anschaffung eines Pufferspeicher also sinnvoll? Wir sagen ja, unbedingt!

Der Pufferspeicher bevorratet bzw. speichert überschüssige Energie (Wärme) und gibt diese bei Bedarf an den Verbraucher (Heizung) ab. Zusätzlich ermöglich dieses Gerät die Installation und Einbringung regenerativer Energiequellen zum Betrieb der Heizung (Solar, Wärmepumpe). Das schont nicht nur die Umwelt, sondern auch den Geldbeutel.

Vorteile eines Pufferspeicher

  • bietet eine optimale Anlagenhydraulik
  • ermöglich einen effizienten und umweltschonenden Heizbetrieb
  • regenerative Energieerzeuger können eingebunden werden
  • staatliche Förderung beim Einsatz eines Pufferspeicher möglich
  • der Einsatz mehrerer Wärmeerzeuger und Kombination möglich
  • höherer Wirkungsgrad der Heizungsanlage
  • erhöht Lebensdauer der Heizung
  • geringere Taktung erforderlich

Nachteile eines Pufferspeicher

  • Wärmeverlust über Hülle (Gehäuse) des Pufferspeicher
  • platzintensiv bei der Aufstellung im Technik- /Heizraum

Schnell erkennt man an dieser Liste, dass die Vorteile eines Pufferspeichers die Nachteile überwiegen. Die Installation und Nutzung dieser Speichertechnik ist also in vielfacher Hinsicht sinnvoll und zu empfehlen.

Pufferspeicher 10 Bestseller bei Amazon

Die beliebtesten Pufferspeicher bei Amazon* findest du in der Pufferspeicher Bestsellerliste. 1000+ Käufer können sich nicht irren und haben für dort gelisteten Produkte top Bewertungen hinterlassen.

Kosten & Fördermittel

Beim Kauf eines Pufferspeicher für die heimische Heizungsanlage ist die Anschaffung und die damit einhergehenden Kosten natürlich ein wichtiger Aspekt. Ein guten Überblick dazu kann man sich in der Pufferspeicher Bestsellerliste auf Eurogiga verschaffen. Der Preis ist abhängig vom Speichervolumen. Bei konventionellen Puffern bis 1000 Liter liegen die Kaufpreise häufig zwischen 500 und 1000 Euro. Schichtladespeicher mit einem Behältnisvolumen von 1000 Liter kosten 1-2.000 Euro.  Teuer hingegen sind sogenannte Solarspeicher, die schnell mal mehr als 3500 Euro kosten können.

Da ein Pufferspeicher die Effizienz der Heizung deutlich verbessert und zudem umweltfreundlicher im Gegensatz zum Betrieb einer Anlage ohne dieses Bauteil ist, fördert der Staat den Kauf eines Pufferspeichers. Als Maßnahme zur Heizungsoptimierung kann man hier einen Zuschuss bis zu 20% erhalten. Voraussetzung ist ein hydraulischer Abgleich nach der Installation des Puffers. Eine Förderung muss vor der Anschaffung und Installation des Pufferspeicher beantragt werden. Stichtag ist hier der abgeschlossene Liefer- und Leistungsvertrags.

Was ist der Unterschied zwischen Pufferspeicher und Warmwasserspeicher?

Was ist eigentlich der Unterschied zwischen einem Pufferspeicher und einem Warmwasserspeicher bzw. Boiler? Das ist eine häufig gestellte Frage, die wir an dieser Stelle gerne beantworten möchten.

Der Pufferspeicher ist verantwortlich für das speichern von warmen Heizwasser. Ein Warmwasserspeicher speichert erhitztes Trinkwasser bzw. Brauchwasser. Hierbei handelt es sich um 2 vollkommen unterschiedliche Wasserkreisläufe, die allerdings in modernen Kombigeräten gleichzeitig gespeichert werden können.

Welcher Pufferspeicher ist der richtige?

Bei der Frage, welcher Pufferspeicher der Richtige ist, kann man nie explizit ein Modell empfehlen. Den viele Faktoren machen das „richtige“ Gerät aus. Je nach dem Heizwasserbedarf und der im Kreislauf befindlichen Geräte werden unterschiedlichste Pufferspeicher erforderlich. Hierfür hilft folgende Tabelle:

Heizleistung 10 KW Pufferspeicher 500 – 600 Liter
Heizleistung 15 KW Pufferspeicher 600 – 1000 Liter
Heizleistung 24 KW Pufferspeicher mehr als 1000 Liter

Pufferspeicher 10 Bestseller bei Amazon

Die beliebtesten Pufferspeicher bei Amazon* findest du in der Pufferspeicher Bestsellerliste. 1000+ Käufer können sich nicht irren und haben für dort gelisteten Produkte top Bewertungen hinterlassen.

Top 5 Pufferspeicher

*Letzte Aktualisierung am 20.09.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Schreibe einen Kommentar

Entdecke passende Angebote für dein Bad!

X